header

Achtung! Im Zeitraum vom 19.07.2024 bis 26.07.2024 finden Wartungsarbeiten an unserer Webseite statt. Sollte es zu Ausfallzeiten oder Problemen kommen, sind wir weiterhin über Mail, Telefon und Facebook erreichbar.

Danke für euer Verständnis!

Werwie Wolfsteiner - Leadvocals

Werwie wurde am 2.10. - ja genau am selben Tag wie Mahatma Gandhi - 1968 - genau im Jahr der Revolution geboren!!

Nach Besuch einer Metal-Disco 1985 entschloß er sich ein Sänger zu werden - da er sich dort aufführte wie ein Wer(wolf)wie bekam er den Spitznamen von dem Gittarristen seiner ersten Band (Harmaggedon). Da die Bands damals alle schneller wurden, wurde aus Harmaggedon eine Speedmetalband (übrigens eine der ersten in München) die sich erst 1990 nach einem Konzert, daß sich in eine Sahneschlacht verwandelt hatte im Münchner Nachtwerk auflöste.

Danach wurde er von einem Gitarristen angesprochen der eine Hard-Rock Band namens Juicy Lucy gründete. Damals bemerkte Werwie seine Begabung `Bon Scott´ nachzusingen. Diese Band löste sich erst 1993 wieder auf. Erst Jahre später entschloß sich Werwie wieder eine Annonce in einem Anzeigenblatt zu setzen worauf sich einer dieser ´Verrückten´ von French Connection meldete & seitdem ist er dabei...

 

Werwie was born on 2.10. - yes exactly on the same day as Mahatma Gandhi - 1968 - born exactly in the year of the revolution!!

After visiting a metal disco in 1985 he decided to become a singer - since he behaved like a Wer(wolf) how he got the nickname from the guitarist of his first band (Harmaggedon). Since the bands were all getting faster at that time, Harmaggedon became a speed metal band (one of the first in Munich, by the way) which only broke up in 1990 after a concert that turned into a cream fight at the Munich Nachtwerk.

He was then approached by a guitarist who formed a hard rock band called Juicy Lucy. It was then that Werwie noticed his talent for singing 'Bon Scott'. This band only broke up in 1993. It was only years later that Werwie decided to place an ad in a newspaper again, which one of those 'crazy people' from French Connection got in touch with & he's been there ever since...